Skip to content

UNFUG UND LIEBE

05.02.2016 23:00

Wohnzimmer:

Matthias Tanzmann (Moon Harbour – Leipzig)

Herr Müller

Sandro Kühne & Marco Trinkler

 

Salon:

Frau Hug

Samsara

Unfug, Liebe und Tanz mit Tanzmann.

Wonnemonat Februar. Nein, nein… schon klar: Das ist natürlich nicht auf die allgemeine Witterungslage bezogen, sondern auf des Tantchens Büxlein. Dort gibt’s heute Abend nämlich Wonne satt für alle Nichten und Neffen, akustische Wonnen. Zubereitet werden diese von einem Mann, der den Tanz bereits im Namen trägt: Matthias Tanzmann, eine (auf-)legende Legende. Seit 1997 ist er Resident im ikonenhaften Distillery in Leipzig, er war die eine Hälfte von Gamat 3000 (mit Daniel Scholz) und er ist auch der Gründer und Grossmeister von Moon Harbour, einer längst länderübergreifenden Garantiemarke für exzellente Clubmusik. Er war Resident des DC-10 auf Ibiza und auch Cargo Edition ist eine Tanzmann-Erfindung. So nebenher hat er auch noch eine Unzahl exquisiter EPs und Remixe veröffentlicht, darunter auch welche für Moby, die Whignomy Brothers, Marlow und Dapayk & Padberg. Dass dieser emsige Discokugelist da noch die Zeit findet Tanzflächen zu bespielen ist ein Wunder… aber was soll er tun: Dieser Name verpflichtet halt. Herr Müler, Sandro Kühne und Marco Trinkler begleiten ihn auf dem Mainfloor und Frau Hug und Samsara bringen den Salon zum Klingen.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email