Skip to content

Unfug und Liebe

13.12.2019 23:00

Wohnzimmer:
Sascha Dive (Deep Vibes, 8bit, Cocoon – Frankfurt)
Dani Posada
Matija & Nici Faerber

Salon:
Jorin
Sche Sche & Herr Müller

Hach wie ernsthaft ist doch die Vorweihnachtszeit.

Um 16 Uhr hat’s schon gedämmert und an der Bahnhofstrasse belagern vom Arbeitstag Gestresste die offiziellen Ladenlokale des Fest-Konsumrausches. Da kommt ein Bitz Unfug und Liebe gerade recht: Tantchen besuchen, Spass haben, Melancholie vergessen! Sascha Dive hat da das Passende: Der aus der Umgebung von Frankfurt stammende DJ und Produzent hat erstmals 2007 einen Release vom Stapel laufen lassen. Der von Deep House-Grössen wie Moodymann, Che Damier und Ron Trent beeinflusste Clubmusiker veröffentlicht auf hoch angesehenen Marken wie Tsuba, Freebase oder Deep Labs (Balance US) und fliegt auch unter den Fittichen von Papa Sven Väth und dessen Cocoon-Imprint. Er teilt sich die Kanzel mit Dani Posada, Matija und Nici Faerber und im Smoky Salon hantieren Jorin, Sche Sche und Herr Müller.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email