Skip to content

Silvester

01.01.2016 1:00

Wohnzimmer:

Don Ramon

Henry Sure

Markus Kenel

Pasci

Valentino

 

Salon:

Vinz (Heimatlos – Florianopolis)

Schmerol & Andreas Ramos

Timoteo

San Marco

Frieda wünscht einen guten Rutsch!

…und baut die schönste Rutschbahn ins 2016 gleich selbst: In der Büxe wird ab morgen um 1 gefeiert, also dann, wenn man mit seinen Freunden und Liebsten zur Genüge die Gläser hat klirren lassen. Sprich: Erst im engen Kreis rübergleiten und dann im erweiterten Kreis holterdipolter.

 

Der Soundtrack zum Holterdipolter stammt von lauter DJs die mit ihrem Tun und ihrer Kunst das Büxenjahr 2015 zu dem gemacht haben, was es war: Ein fabulös famoses. Namentlich: Don Ramon, Henry Sure, Markus Kenel, Pasci, Valentino, Schmerol & Andreas Ramos, Timoteo und San Marco.

 

Der einzige Ehrengast ist eigentlich gar keiner, denn Vinz gehört zur Familie. Gemeinsam sind die Neffen und Vinz ganz viele Wege gengen. Meist von vollendetem Spass begleitet tanzten Sie sich gemeinsam in so manchen ZEN-Moment. Doch immer wieder trieb es ihn in die Ferne, eine Ferne, die nun in Florianopolis zur neuen Heimat wurde. Aus der Notwendigkeit raus, dass es in seiner neuen Heimat unseren geliebten Sound nicht gab, begann Vinz selber zu spielen. Seitdem ist viel gegangen und um Vinz hat sich eine kleine aber feine Szene gebildet. Ein wahres Technomärchen…

 

Frieda sagt: „Ein neues Kapitel schlagen wir auch mit Euch an, liebste Familie. Mit dem einzigen Vorsatz gewappnet noch mehr von allem schöne mit Euch zu teilen, erheben wir heute gemeinsam die Gläser und lassen uns ins neue Jahr fallen. Natürlich mit Stil, so wie du ihn auch hast… Geliebte Familie <3“

 

A happy, happy new year to everyone!

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email