Skip to content

Silvester

01.01.2018 1:00

Wohnzimmer:

Andreas Ramos

Antja

Don Ramon

Gogo

Rino

Timoteo

 

Salon:

Graf Olaf

Karl Gustav

Sam Hauser

Valentino

Vorsatzbruch voraus...

…denn ja: 2017 ist Geschichte. Wenn wir an diesem 1.1. öffnen seit exakt einer Stunde. Und egal wie turbulent die Welt in diesem Jahr war, das Tantchen hatte immer die passende Wohlfühloase bereit. Eine Wohlfühloase, die nur wegen der Neffen und Nichten die das Tantchen unablässig besucht haben war, was sie war. Die Spielwiese stand immer da, wohlklingend und ins schönste Glitzerkostüm gehüllt, das man sich vorstellen konnte. Ein top motiviertes Team, das allen Marotten gerecht wurde, las den Euphorisierten jeden Wunsch von den glitzernden Augen ab. Dabei sollte man die Musik nicht vergessen, der Soundtrack vieler Leben, der von des Tantchens Lieblingen immer wieder neu erfunden wurde, um alle Herzen zu erreichen. Alles das zusammen ergibt das Feieruniversum Frieda’s Büxe. Ein Ort, den weiterhin alle Beteiligten gemeinsam zum Lieblingsort von Vielen werden lassen und die ihn mit Leben füllen: Hier werden noch viele schöne Erinnerungen entstehen. Und so wird mit genau einem einzigen Vorsatz ins neue Jahr gestartet: Noch mehr gemeinsam lachen und noch mehr tanzen, um noch mehr goldene Erinnerungen zu sammeln, die allen die da waren auch noch in ganz vielen Jahren immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern werden.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email