Skip to content

PLANET FRIEDA

04.06.2016 23:59

Life on Planets live (Wolf & Lamb – Baltimore)

Mimi Love (Kater Blau – Berlin)

San Marco

Fabio Siverino

No intelligent life on any planet.

Könnte man schon denken, wenn man das Treiben auf der Erde begutachtet. Nur gut gibt es da ein paar Leute die dagegen halten und die ihr Tun mit viel Verstand veredeln. Zu diesen hehren Zweibeinern zählen auch Life on Planets. Das Duo aus Baltimore verleitet selbst die anspruchsvollen Kritiker des Future Music Magazins, die ihr „Curious Palace“-Album „a superb debut“ nannten, zu freudigen Purzelbäumen. Auch das Sequel „Assemblage Points“, 2015 auf ihrer Eigenmarke Vessel erschienen, erntete höchstes Lob von allen Seiten: Life on Planets spielen akustischen Balsam für entspannte Seelen, Feintuning mit Betonung auf „Fein“ – Exquisites aus dem Hause Wolf + Lamb.

 

Die bezaubernde Kater Blau-Protagonistin Mimi Love gibt hier ebenfalls ein Gastspiel. Sie ist der charmante Sonnenschein der Kater-Familie, eine DJ, die mit viel Gespür und Talent stets den richtigen Song für den richtigen Moment findet. In letzter Zeit hat sie sich vom Geheimtipp zu einer international gefragten Turntableistin gewandelt – zu Recht, wie das Tantchen findet. Friedas Mitstreiter San Marco lässt auch seine Liebe durch den Raum schweifen und auch Fabio Siverino spielt hier.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email