Skip to content

Planet Frieda

03.03.2018 23:00

Wohnzimmer:

Daniel Dreier (Highgrade, Little Helper / Berlin)

Guido Schneider (Cadenza, Little Hekper /Berlin

Pasci

Voodookid

 

Salon:

Prinzessin in Not

Fratelli Terranova

Nimm 2.

Kinder lieben dieses Lutschzeug. Das weiss das Tantchen natürlich und deshalb gibt’s für ihre Neffen und Nichten heute Nacht auch ordentlich davon – sollen ja auch viele Vitamine drin sein. Einer der 2 glorreichen Spielunken heisst Daniel Dreier und muss eigentlich gar nicht mehr vorgestellt werden. Seit den frühsten Nullerjahren dabei, ist er eine der Säulen der Berliner Nächte und dort in so ziemlich allen wichtigen Clubs Mixmeister. Sein allererster Release ist auf Highgrade erschienen, einem Label dem er auch heute noch treu ist. Zudem veröffentlicht er auf Little Helper, wie auch sein heutiger Mix-Kompagnon Guido Schneider. Die beiden haben schon öfter gemeinsame Sache gemacht: Schneider, seit dem Stapellauf seines „Silver Surfer“-Longplayers auf Steve Bugs Pokerflat eine feste Grösse der deutschen Elektronik, und Daniel Dreier verstehen sich blind, was sicher auch den anwesenden Frieda-Wahlverwandten zugute kommt. Pasci und Voodokid machen das Wohnzimmer vollständig und oben helfen die Fratelli Terranova der Prinzessin und Not. So wie es sich für Fratelli, spätestens seit Mario und Luigi, gehört. Selbst wenn grad kein Drache in Sicht ist.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email