Skip to content

ODORU

30.01.2015 23:00

Wohnzimmer:

Mike Shannon & DeWalta live (Cynosure – Berlin)

Barbir

Dario Camiolo

Svenskj & Citadin

 

Salon:

Christopher Lawrenz (Sleep is Commercial, Body Part – Berlin)

Tanzen

Im Grunde, und nachdem man alles abgezogen hat, geht’s um Bewegungsfreiheit und –freude. Von beidem gibt’s beim Tantchen reichlich und genug für alle. Auch heute, da mit Odoru ein brandneues Label seinen Büxen-Einstand feiert: Odoru (Japanisch für Tanz), Svenskjs neuester Partybrand und offizieller Nachfolger von Manege zur Büx, geht runter wie Sushi und ist gut für die Gelenke wie ein paar Runden Tai Chi. Auch auf die Ohren und Futter für die Seele gibt’s hier: Mike Shannon & DeWalta vom boomenden Imprintchen Cynosure sind zwei analogoe Clubmusiker, die sich nicht zu sehr in Nostalgie wälzen. Ihr Sound ist durchaus futuristisch-innovativ, bloss ihre Mittel zur Musikerzeugung sind good, old analog im allerbesten Sinne – grossartiges aus Berlin, produziert mit dem Gehör im Morgen, mit beiden Beinen im Jetzt und mit Mitteln vom guten, alten Gestern. Dazu gibt’s Feinschliff von Barbir, Dario Camiolo, Svenskj & Citadin und Christopher Lawrenz von Sleep is Commercial, Body Part Berlin.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email