Skip to content

Nachtisch

01.01.2020 21:00

Iris Menza (Deep In You, Paracou – Belgien)
And.re
Rosenberger
San Marco

Ein Hoch auf uns…

Bevor man von Vorsatzbruch sprechen kann, darf man sich vor Augen halten, dass wir noch immer am Silvestern sind und das all die schönen Vorsätze noch gar nicht einzuhalten sind. Auch sagen gewisse Mystiker, dass der Beginn aller Dinge ihren Fortlauf bestimmt. Daher sollte man pünktlich 21 Uhr antraben um die schönste erste Nacht des neuen Jahrzehnts mit all jenen zu verbringen die man liebt. So sind dann die Weichen gestellt. Pünktlichkeit und Nächstenliebe werden uns dann auch das ganze Jahr, oder in diesem Fall ein Jahrzehnt lang, begleiten. Damit die Zahnräder des Universum auch perfekt ineinander greifen hat sich Tante Frieda Iris Menza aus Beligien hergewünscht. Die sympathische Belgierin ist eine Zauberin. Mit ihrem Sound zaubert sie mittlerweile auf dem ganzen Globus Strahlen in die Gesichter auf der Tanzfläche. Wobei es ein Leichtes ist ihrer Hypnose zu folgen. Abgerundet wird dieses stimmige Line Up von And.re, Rosenberger und San Marco.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email