Skip to content

Mata Hari

16.11.2018 23:00

Wohnzimmer:

Tijn (Mosco, Overall Music, Leftback,  UK)

Dejan

juffy

Timoteo

 

Salon:

Raphaello

Sam Hauser

Voodookid

Mata Hari bringt gute Musik zum Tantchen.

Beispielsweise in den Personen von Mike Shannon, De Walta oder Ferro, allesamt phänomenale Club-Vertoner mit einem genialen Händchen für betanzbare Schallware. Und im selben Takt geht’s auch weiter: Tijn ist der Boss zweier Vinyl only-Labels, sowie des digitalen Deep Edition Recordings. Der Brite veröffentlicht aber auch auf Imprints wie Overall Music oder Worx Music und das mit einer beachtlichen, qualitativen Konstanz. Dejan, Juffy und Timoteo schmeissen ebenfalls im Wohnzimmer ihre Platten auf die Teller und im Salon tun es ihnen Raphaello, Sam Hauser und Voodookid gleich.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email