Skip to content

L.E.T.

28.04.2017 23:00

Wohnzimmer:

Frau Hug & Ida Daugaard

Rumlaut

Timoteo

 

Salon:

Sentiment

Basics.

Die schrecklichen Kinder keepen es heute Nacht simple, wie es der Denglischmann zu sagen pflegt. Sprich: Gute Musik, sonst nichts und feines Gastspiel inklusive. Dieses kommt von Ida Daugaard einer kopenhager Weltenbummlerin und Clandestine- und L.E.T.-Artistin die sich heute ins back2back mit Frau Hug begibt und auf diese Weise zu ihrer, längst überfälligen, Büxenpremiere kommt.  Abseits von jener von Madame Daugaard gibt’s hier ausschliesslich lokale Kunst zu geniessen und mittlerweile dürfte auch der Uninformierteste wissen, dass sich selbiges mehr als nur sehen lassen kann. Oder mit Goethes Worten: Warum denn in die Ferne buchen, wenn die Guten spiel’n so nah. Lange Rede, kurzer Sinn: Neben Frau Hug & Ida Daugaard klangfärben Rumlaut und Timoteo das Wohnzimmer und der Salonist heisst Sentiment.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email