Skip to content

Hotel Edgar

25.08.2017 23:59

Wohnzimmer:

Ordinary Subject (Reduced, Frieda Musik – Potsdam)

Nici Faerber

nofriendsbutthemountains

Timoteo

 

Salon:

Andreas Ramos

Trinidad

Endlich Ferien

Wer noch nicht war und wer das Einchecken in ein Hotel nach Wahl schmerzlich vermisst, der kann sein Fernweh heute Nacht in der Büxe der Frieda ein wenig lindern: Hotel Edgar ruft zum Tänzchen. Wer unten an der Reception seinen Zimmerschlüssel respektive Wohnzimmer- und Salon-Stempelchen abgeholt hat, der betritt ein edgarsches Miniversum für Freunde des Kunterbunten. Das beginnt bereits bei der Musik: Angeführt wird der Reigen von den Potsdamern Christian Scheel und Alexander Siegel alias Ordinary Subject. Die beiden musizieren seit 2010 gemeinsam und bedienen dabei die gesamte Farbenpalette des House mit einer leichten Tendenz zu Dub und Minimal. Nici Faerber, notfriendsbutthemountains und Timoteo komplettieren das Wohnzimmer und im Salon agieren Andreas Ramos und Trinidad.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email