Skip to content
82602476_3120235217989820_396002452911947776_o

Hotel Edgar

31.01.2020 23:00

Wohnzimmer:
Okain
Matpri (Prosaic, Hoarder – St. Petersburg)
Andreas Ramos

Salon:
Mau & Herby
Ruven Medici

Einchecken bei Edgar.

Macht Laune. Nicht wegen des Zimmerservices oder kleinen Shampoofläschchen zum Einsacken, sondern wegen des Zaubers und der Musik. Die wird heute mit french touch serviert, dank Okain. 20 Jahre ist es nun her, seit dieser Mann die Pariser Szene geentert und seine ersten Handgriffe in der Booth vorgenommen hat. Bereits mit 17 hatte er seine erste Residency, seinen ersten Release veröffentlichte er 2007 und der öffnete ihm die Türen zu renommierten Imprints wie Tsuba oder Ellen Alliens Bpitch Control. 2011 ist Okain nach Berlin gezogen und dort hat er sein Talman-Label lanciert. Mittlerweile nimmt er’s etwas gemütlicher, was seiner Musik aber keineswegs schadet, ganz im Gegenteil. Matpri, der zweite ausländische Gast an dieser Hotel Edgar, stammt aus St. Petersburg und bewegt sich in unterschiedlichen elektronischen Subgenres. Mit Prosaic verfügt auch er über ein eigenes Label. Andreas Ramos hält im Wohnzimmer das Zürifähnli hoch und im Salon mixen Mau & Herby und Ruven Medici.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email