Skip to content

Frieda Musik 006

29.10.2016 23:00

Wohnzimmer:

Don Ramon

Henry Sure

Kenel & Sonne

Pablo Einzig

San Marco

 

Salon:

Ordinary Subject (Frieda Musik, Potsdam)

Red Robin (Frieda Musik – Berlin)

Frieda Musik ist wieder zurück

Lange war es ruhig um die umtriebigste Tante diesseits des Regenbogens. Doch wenn sie ihre Schatulle öffnet, dann springen solche Perlen raus wie die neue Amici EP. Wieder ging San Marco mit guten Freunden ins Studio und dabei sind drei grundverschiedene Tracks herausgesprungen. Mit Henry Sure entstand «Love Right», eine Nummer, die sich perfekt in die Morgenstunden wiegelt. Während der Groove schön die Popöchen aller Anwesenden zum Wackeln bringt, schicken die psychodelischen Elemente den Geist auf schöne Reisen. Etwas härter und mehr an der Nacht orientiert, bringt «Shall we?», das mit Red Robin entstand, den Hörer etwas zurück in die Zeiten des Warehouse Rave, ohne jedoch die Frieda-like hypnotische Note zu verlieren. Mit «Bocas del Toro» führt San Marco den Lauscher voller Sehnsucht und Melancholie in eine tiefe Reise  zu sich selbst. Die eigene Note kriegt «Love Right» von Pablo Einzig, während «Bocas del Toro» von Markus Kenel und Nico Sun mit einer sehr mystische Überarbeitung bedacht wurde. Die Nacht wird von Don Ramon und Ordinary Subject perfekt abgerundet.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email