Skip to content

Flüelaschluch

19.05.2017 23:00

Wohnzimmer:

Salvo Salvatore (Klangkost – Berlin)

Anthik

Miguel 82

Tom Kaiser

 

Salon:

Karl Gustav & Sam Hauser

Erinnerungsstütze auf lustig.

Manch einer mag sich noch gut an die Kulturfreizone Flüelastrasse erinnern und das nicht ohne Grund: Hier wurde urbane Kultur in relaxtem Rahmen zelebriert, tagsüber und auch nachts und Zweites findet nun bei Frieda seine Fortsetzung. Und zu einer ordentlichen Flüelarememberei gehört natürlich auch ordentlich gute Mucke. Die wiederum stammt auch von Salvo Salvatore aus Berlin. Der Mann ist die eine Hälfte von Robot:Rebellion und zudem Gründungsmitglied bei Klangkost. Salvatore hat die Musik seiner Geburts- und Heimatstadt Berlin im Laufe seines Lebens verinnerlicht, ist ein Berlinmusiker in reinster Form. Anthik, Miguel 82 und Tom Kaiser und im Salon mixen Karl Gustav & Sam Hauser.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email