Skip to content

Dosenfutter

16.03.2019 23:00

Wohnzimmer:
Nima Gorji (Welt Recordings, NG Trax, Next AM)
And.re
Calou
Rozzo

Salon:
Patula

Das Tantchen mag Frischware

Die kann aber schon mal auch aus der Dose stammen, immerhin kennt sie sich mit Büxen aus. Kurzum: Dosenöffner aus der Schublade geholt und aufgebüxt, das Teil. Nima Gorji ist in Dänemark geboren, auf Ibiza zuhause und seit über einem Vierteljahrhundert Teil der elektronischen Gilde. Seine erste Residency hatte er bereits 1995, im Kopenhagener Underground-Lokal Rust Club. Seither ist viel passiert und Nima Gorji selbst ist zur Institution gereift, nicht zuletzt dank einer Vielzahl exquisiter Veröffentlichungen auf Labels wie Out Of Orbit, Love Letters from Oslo und Cecille. Mit Welt Recordings und NG Trax verfügt er über zwei eigene Plattformen. And.re, Calou und Rozzo sitzen heute auf seinem Wohnzimmer-Sozius und ein Stockwerk höher spielt Patula.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email