Skip to content

Büxenstopp

18.02.2017 23:00

Wohnzimmer:

Dyed Soundorom (Apollonia – Paris)

Valentino

M.A.

 

Salon:

nofriendsbutthemountains

Reifenwechsel!

Auftanken sollte man nicht an diesem Büxenstopp sondern bestenfalls bereits vorher. Weil… Um hier durchzutanzen bedarf es eines Tanks randvoll mit Energie. Immerhin kommt mit Dyed Soundorom ein Drittel des groundbreaking und stilbuilding Trios Apollonia aus Paris zu Besuch. Ein grosser Nachtschaffer in unterschiedlichen Bereichen war Dyed schon vor seiner Zeit bei Apollonia: Er war vertoner der legendären Batofar-Afterpartys Ende der 90er, er war der Erfinder des, mittlerweile leider längst in die Annalen des House eingegangenen, Freak N’Chic-Imprints und er hat als DC 10-Resident die Circoloco-Montage bespielt. Genug der Glanzlichter für mehrere DJ-Biographien, also. Valentino und M.A. flankieren den sympathischene Frankophonen im eigentlichen Sinne des Ausdrucks und nofriendsbutthemountains frohlocken im Salon.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email