Skip to content

BÜXENSTOPP

01.04.2016 23:00

Guti live (Desolat – Barcelona)

Buraq

Dejan

Valentin Boesch

Gleich vorneweg: Kein Scherz.

Das Tantchen mag zwar Spass aller Art, aber sie ist keine Freundin von Tradition-auferlegter Dallerei – wenn sie jemandem einen Streich spielt, dann sicher nicht an einem Tag, an dem das jeder erwartet.  Damit zur Musik: Büxengestoppt wird heute von Guti, einem Argentinier, der schon sein ganzes Leben von Musik umgeben war. Er wurde in eine Familie, bestehend aus lauter Dirigenten, Saxophonspieler und Pianisten, hineingeboren, er hat bereits mit fünf Jahren Klavierspielen gelernt und später ist er dann mit berühmten argentinischen Rockstars rumgehangen, die ihn auf die Idee gebracht haben, seine eigene Band zu gründen: Mit Jovenes Pordioseros spielte Guti regelmässig vor über 10‘000 Leuten. Zur Elektronik fand er 2009 und kurze Zeit später liess er einen Umzug nach Düsseldorf folgen, wo er sich dem Desolat-Tross um Loco Dice anschloss. Hier besucht einer das Tantchen, der die Welt kennt. Und spielen tut er heute selbstverständlich live und mit Buraq, Dejan und Valentin Boesch.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email