Skip to content

BÜXENSTOPP

29.01.2016 23:00

Wohnzimmer:

Dyed Soundorom (Apollonia – Paris)

Pasci

Schmerol & Andreas Ramos

 

Hidden Salon:

Seranthony

Murphy

Aron

Dosenhalt!

Zu einem Büxenstopp gehört immer auch ein Turntableist, der stoppt – ist ja auch der Kern und Sinn der Sache. Und die Chefin der Büxencrew, das Tantchen, ist nicht nur für den Öl- und Reifenwechsel zuständig, sondern auch für das musikalische (und leibliche) Wohlergehen ihrer Nichten und Neffen. Um das mit dem musikalischen (Wohlergehen) sicherstellen zu können, holt sie sich heute auflegende Hilfe von Dyed Soundorom. Der Parisien ist 33,3% von Apllonia (zusammen mit Dan Ghenacia und Shonky) und damit Teil von einer der erfolgreichsten DJ-Crews auf unserem lieblichen Planeten. Der Sympathieträger mit dem breiten Grinsen ist aber auch solo sehr erfolgreich, ein Globetrotter auf elektronischer Mission: Er war eben am BPM Festival in Mesiko und bespielt ein, zwei Wochen nach seinem Büxenauftritt die Fabric in London. Neben dem Gast aus der Grande Nation spielen hier auch Pasci, Schmerol & Andreas Ramos, Seranthony, Murphy und Aron. Der Salon gehört heute Abend dem solothurner Ultraklub. Die dicken Freunde des Hidden Clubs machen wieder mal Unfug und das wie stets mit Qualität.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email