Skip to content

BÜXENLUDER

28.11.2015 23:00

Giorgia Angiuli live (BPitch Control – Italien)

Franca (Feines Tier – Köln)

Playlove

Samsara

Vanita

Female crowdpleasing!

Sisters unite. Eigentlich ist die Frieda ja keine militante Frauenrechtlerin. Klar: Feminismus MUSS sein, aber dafür in ein Vierfruchtpyjama stürzen… nun ja… Aber dann und wann setzt auch la Frieda ein Zeichen und auch diese frohlockige Partynacht ist ein solches.

 

…ein wahnsinns Mädels-Aufgebot: Giorgia Angiuli steht für verspielte Live-Acts, während derer auch mal Kinderspielsachen als Instrumente zur Klangerzeugung zum Einsatz kommen. Eine tolle Frau, eine sympathische Frau und eine Frau mit einer unvergleichlichen Bühnenpräsenz. Franca wiederum ist mittlerweile und längst zu einer engen Freundin der Frieda geworden und selbstverständlich auch eine ihrer Nichten und Neffen. Mit ihr lässt es sich auch bombastisch feiern, so auch anlässlich des letzten Garbicz Festivals. Last but surely not least fuhr- und handwerken hier auch noch die Topgirls Playlove, Samsara und Vanita, allesamt von hier und allesamt mit dem siebten Sinn für die Wünschelein des Büxenvolks.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email