Skip to content

AUSGEBÜXT

14.02.2015 23:00

Ray Okpara (Mobilee – Mannheim)

Pasci

Kenel & Sonne

Raphael Raban

RAY OKPARA IST AUSGEBÜXT

Okparas prägendste Passion ist das Perkussive. Das mag vielleicht daran liegen, dass seine Wurzeln zur Hälfte in Nigeria liegen. Den Neffen und Nichten kommt das aber nur zugute: treibende, hypnotische Beats, ein Schuss Soul und das alles wunderbar deep zusammengeschnürt – so klingt Okparas Musik. Der Wahlberliner führt mit Ama ein überaus fleissiges Label, das dennoch eine unverkennbare Lässigkeit an den Tag legt – Output-seits gesprochen. Neben Ama veröffentlicht der Perkussionsmagier auch auf Imprints wie Oslo, Cécille und 8-Bit, der Hinweise auf ausserordentliche Ohrenschmiegsamkeit genug. Pasci, Kenel & Sonne und Raphael Raban fungieren als Fluchthelfer für den Berliner Ausbüxer.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email