Skip to content

Ausgebüxt

11.02.2017 23:00

Skinnerbox (BPitch Control – Berlin)

Beez & Simo

Raphael Raban

Styro

Timoteo

 

Salon:

Heimlich Knüller (Heimlich Blau – Berlin)

Skinnerbox sind ausgebüxt.

Nun… mit dem skurril-kuriosen Duo Skinnerbox verbindet man eigentlich eher sonnig-fröhliche Berliner Sommerdraussenpartys als hochneblige Züricher Winterdrinnensausen. Aber das ist falsch, denn die Sonne ist dort wo Skinnerbox sind. Und da sie sich an diesem Wochenende entschieden haben auszubüxen, scheint die Sonne dieses Mal chez Tantchen. „Avant jazz wrapped up into a disco suitcase“: Für einen noch passenderen Selbstbeschrieb muss man lange blättern. Aufgewachsen an Plätzen wie der Bar 25 und Festivals wie dem Bachstelzen sind Skinnerbox musizierende Berliner Individualität auf Vier Beinen, Individualität fürs Longplayen, das schon mal satte 12 Stunden dauern kann. Höchste Ehre kam ihnen für ihr Tun vom XLR8R zu: „If this is the future of techno, then we have a lot to look forward to“. Dem ist nichts anzufügen, ausser vielleicht, dass sich die beiden Ausgebüxten das Equipment mit Beez & Simo, Raphael Raban, Styro und Timoteo teilen und dass im Salon Heimlich Blaus Heimlich Knüller, ein Berliner Comrad von Skinnerbox, ein genialer Garbicz-Vertoner und ein Bachstelzen-Kollege von Skinnerbox die ganze Nacht lang im Soloflug mixt.

 

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email