Skip to content

AUSGEBÜXT

12.12.2015 23:00

Wohnzimmer:

Kate Simko (Last Night on Earth – London)

Gogo

Profondo

Styro

 

Salon:

Rumlaut

Kate Simko ist ausgebüxt

Frieda ist schon ganz hibbelig, denn heute Nacht kommt eine der ganz grossen Meisterinnen des globalen Electronica-Spiels in ihre Büxe. Simko stammt aus Chicago und damit aus der Geburtstadt des House. Schon im Teenageralter verliebte sie sich in den elektronischen Underground, was sie auch dazu bewog, sich für ein Studium in „music technology“ und Klavier an der Northwestern University zu immatrikulieren. Seit 2001 pflegt sie auch eine Enge Bindung zu Südamerika: Dort hat sie damals Andrés Bucci kennen gelernt mit dem sie, unter dem Alias Detalles, erstmals als elektronische Komponistin in Erscheinung getreten ist. Heute zählt sie, dank vieler herausragender Releases auf etlichen namhaften Labels und euphorischen Berichten in Publikationen wie dem XLR8R, der De:Bug und dem Mixmag zu den herausragenden Persönlichkeiten des Genres.

 

Neben der ausgebüxten Kate Simko beschallen auch Gogo, Profondo, Styro und Rumlaut die Anwesenden.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email