Skip to content

7 Jahre Baked & 5 Jahre Hotel Edgar

27.10.2017 23:00

Wohnzimmer:

Priku (Arpiar – Bukarest)

Andreas Ramos

Prioleau

Ruben Coslada & De Posada

 

Salon:

Jack Jenson (Renates Heimkinder – Berlin)

Fritz

Rumlaut

Happy birthday Baked, happy birthday Hotel Edgar!

Der Oktober neigt sich langsam dem Ende zu, Zeit zu verreisen. Wer gerade keine Zeit hat in ein Hotel in einem fernen Land einzuchecken, der darf sich heute Abend ans Hotel Edgar halten. Zimmerservice gibt’s zwar keinen, aber dafür ist die Musik umso besser: Mit Priku schaut ein Rumäne vorbei, der zum Umfeld des sagenumwobenen a;rpia;r-Kollektivs zählt. Seit 2007 ist er Mitglied bei Sunrise Booking und seine Sets in feinen Clubs wie dem Robert Johnson oder auf Festivals wie dem Kazantip zu hören. Mit Motif verfügt er über ein eigenes Label und unter seinem Geburtsnamen Adrian Niculae hat er 2013 ein überaus hörenswertes Akustikalbum veröffentlicht. Andreas Ramos, Prioleau und Ruben Coslada & De Posada machen das Wohnzimmer komplett. Oben wird der Reigen vom Renate-Heimkind Jack Jenson aus Berlin angeführt und mit Fritz und Rumlaut gibt’s da noch zwei weitere Taktgeber zu belauschen. Und da das alles, alles auch noch ein Doppelgebrutzeltag ist und zwar der siebente von Baked und der fünfte von Hotel Edgar, gibt’s hier gleich mehrfach Grund für ein zünftiges Vorfreuerchen und auch ein Anlass für diverse, freundliche Schulterklopfen.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email