Skip to content

3 JAHRE FRIEDA MUSIK

19.03.2016 23:00

Wohnzimmer:

Madmotormiquel (Frieda Musik – Berlin)

Don Ramon

Henry Sure

Pablo Einzig

Bardo & Salazar

 

Salon:

Mastra & San Marco livejam

Die Familienbande feiert sich

3 Jahre ist es her seit das Label Frieda Musik mit der Amici EP von San Marco erstmals von sich hören liess. Zum fröhlichen Rillenschichten trafen sich Freunde, die schon etliche Nächte gemeinsam in Tage verwandelten und die jeweils  morgens immer noch nicht nach Hause wollten  – Momente die zusammenschweissen. In letzter Zeit wurde es seit Frieda Musik 005 von Frivolous ruhiger um die Schmiede, untätig war man aber keineswegs. Kreativität wurde getankt, ebenso schöpferische Kraft. Nun kommt Frieda Musik  zurück, samt noch mehr bekannten Charakteren aus der Frieda-Schatzkiste. Derzeit beenden Kenel & Sonne und Pablo Einzig ihre Remixe für die nächste Amici EP von San Marco. Auf ihr findet man auch noch einen Track mit Henry Sure, der später noch eine EP nachliefern wird, sowie eine Nummer mit Red Robin. Dann darf man sich schonmal auf die kommende EP mit Bardo und Salazar mit Remixen von Debal Sommer und Don Ramon vorfreuen.

Zurück zum feierlichen Anlass, an dem Freudemann Madmotormiquel die Büxe wieder besucht. Ein besonderes Schmankerl findet heute Nacht im Fumoir statt: Mastra und San Marco werden die ganze Nacht im Fumoir jammen. Live und mit ganz vielen Kistchen und mit noch mehr farbigen Lichtern. Und eine ganz grosse Premiere für San Marco, der nach 22 Jahren Plattendrehen nun seinen ersten Schritt in die Live Musik wagt. Kann auch gut sein, dass sich an diesem Open Midi Event noch der eine oder andere Frieda Musik Künstler spontan einklinkt. Was mit Bestimmtheit gesagt werden kann, ist, dass sich das Tantchen, trotz den tollen Podcasts, wie ein kleines Kind auf Weihnachten, auf die nächsten Releases und Nächte freut.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email