Skip to content

1 Jahr di.ver.se

17.05.2019 23:00

Wohnzimmer:
D’julz [Bass Culture – Paris]
Marcism
Kamari

Salon:
Berber & Pasta
Jonas & Jon

Happy erster Purzeltag, di.ver.se!

Feste soll man feiern wie sie fallen. Für ein Label, das so feine Feiern schmeisst wie diese Marke, eine Selbstverständlichkeit. Anlässlich der allerersten Juhubiläumsnacht von di.ver.se gibt’s auch ein Set von D’julz. Julien Veniel alias D’Julz ist ein Clubmusiker, der mit Freude musikalische Grenzen aufbricht und der gerne in unbekannte Gefilde reist. Erste Bekanntheit erlangte er in den frühen 90ern an Raves in Paris, ehe er 1993 nach New York zog um weiter an seinen Skills zu feilen. Seinen Pariser Wurzeln ist er aber treu geblieben, nicht zuletzt mit seiner legendären Bass Couture-Reihe im Rex (seit 1997). Er war Resident an den Circoloco-Partys im DC10 und konnte sich viel vom Enthusiasmus seiner Anfangstage erhalten. Er bespielt das Wohnzimmer zusammen mit Marcism und Kamari und im Salon zum blauen Dunst schneidern Berber & Pasta und Jonas & Jon die Platten.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email